Reittherapie/therapeutisches Reiten 

Maxi und Edi

Unsere Preise:

 60 Minuten Therapieeinheit                                           65 Euro

30 Minuten Therapieeinheit                                           35 Euro


Therapie- Gruppenstunden: ( max. vier Personen)

mit einem Pferd pro Stunde                                           65 Euro

mit zwei Pferden pro Stunde                                        120 Euro


Auf Anfrage:


Coaching/ Persönlichkeitstraining 

Pferdeflüstern für Kinder

Therapeutisches Klettern 


                                                        




Rabatte, sind bei Vorauszahlung für mehrere Stunden möglich.

Die Kostenübernahme der Reittherapie wird von der gesetzlichen Krankenkasse leider nur im Einzelfall genehmigt. Die privaten Krankenkassen öffnen sich immer mehr der Reittherapie und übernehmen die Therapiekosten.


Die Beihilfe übernimmt einen Teil der Kosten.

 

Bitte stellen Sie in jedem Fall einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Finanzierungsmöglichkeiten für das heilpädagogische Reiten


1. Krankenkassen

psychomotorische Übungsbehandlung 

sensomotorisches Funktionstraining

psychomotorische Einzel-/ Gruppenförderung 

Sie benötigen eine ärztliche Empfehlung (für einen der drei Punkte) und eine gesundheitliche Unbedenklichkeitserklärung. Nun einen Antrag auf aussertarifliche Kostenübernahme einreichen.


2. Sozialämter

Durch das BSHG (Bundessozialhilfegesetz), über:

Wiedereingliederungshilfe (§ 39 BSHG)

Ambulante Jugendhilfe (§ 40 BSHG)


3. Jugendämter

Über das KJHG (Kinder- und Jugendhilfegesetz), als:

Intensive Einzelfallbetreuung (§ 35 KJHG) 

Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, oder von seelischer Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche (§ 35 A KJHG) oder

Hilfen zur Erziehung /päd. und therap. Leistungen (§ 27 KJHG) oder als

soziale Gruppenarbeit (§ 29 KJHG)



Kooperationspartner