Ausbildungsinhalte Reittherapie


Hier finden Sie die aktuellen Inhalte Ihrer Ausbildung zum Reittherapeuten

1. Einführung in die Reittherapie

Was genau ist Reittherapie

Die klassische Einteilung


2. Tiere als Therapeut

Menschen, Tiere und Kulturen

Mensch-Tier-Beziehungen

Die Wirkung von Tieren auf den Menschen

Wie kommunizieren wir untereinander


3. Die Grundlagen der Reittherapie

Die Beziehung zwischen Mensch und Pferd

Die Triade Klient-Pferd-Reittherapeut

Die Möglichkeiten in der Reittherapie und ihre Grenzen


4. Didaktik und Methodik

Definition

Erstgespräch

Therapie und Planung

Aufbau der Therapie

Dokumentation

Übungen und Spiele

Psychomotorik


5. Krankheitsbilder

Psychische Störungen

ADS/ADHS

Essstörung

Autismus

Bindungsstörungen

Emotionale Störungen

Wahrnehmungsstörungen

Lernstörungen

Sprach- und Sprechstörungen

Störungen des Sozialverhaltens

Motorische Entwicklungsstörungen

Angst, Panik und Phobien

Depressionen

Borderline

Schizophrenie


Erkrankungen des Nervensystems:

Multiple Sklerose

Epilepsie

Schlaganfall



Menschen mit körperlicher Behinderung:

Zerebrale Bewegungsstörung

Querschnittslähmung

Muskeldystrophie

Dysmelien

Hüftgelenksdysplasie

Glasknochenkrankheit

Poliomyelitis


Menschen mit geistiger Behinderung

          

6. Das Pferd

Evolution

Anatomie und Physiologie

Verhalten und Kommunikation

Beurteilung (Exterieur/Interieur)

Erste Hilfe

Haltung, Pflege und Fütterung


7. Die Ausbildung des Co-Therapeuten

Anforderungen

Führpositionen

Bodenarbeit

Gewöhnungstraining

Doppellounge / Langzügel

Freies Training


8. Praktische Erfahrung mit Klienten


9. Selbsterfahrung mit dem Co-Therapeuten


10. Spielerische Förderung mit dem Co-Therapeuten


11. Integrative Arbeit mit dem Co-Therapeuten


12. Der Weg zur Selbstständigkeit